Zahnarztpraxis Katharina Schütze

Neuigkeiten

Hier informieren wir Sie über aktuelle Informationen rund um unsere Zahnarztpraxis.

Liebe Patientinnen und Patienten,
wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass unser Team ab dem 01. Mai 2014 Unterstützung durch eine neue Mitarbeiterin erfährt. Frau Susann Grätz wird im Bereich Prophylaxe tätig sein. Das heißt, sie wird unter anderem die PZR, also die professionelle Zahnreinigung betreuen. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit und werden unser Leistungsangebot in den kommenden Tagen erweitern.

Liebe Patientinnen und Patienten,
in den kommenden Tagen und Wochen wird unsere Praxis in erheblichen Maße umgebaut. Es ist geplant ein komplett neues Behandlungszimmer einzurichten, das Wartezimmer zu erneuern und die Räume ingesamt zu vergrößern. Durch die Stemm- und Fräsarbeiten ist mit Staubentwicklung sowie Schmutz- und Lärmbelastung in der Praxis zu rechnen. Ein Großteil der Arbeiten wird am Wochenende und außerhalb der Sprechzeiten stattfinden, in der Hoffnung den Praxisalltag für sie als Patienten so wenig wie möglich zu stören. Weiter werden die Elektronik sowie die Sanitärenanlagen teilweise erneuert. Um die Praxis ins digitale Zeitalter zu führen, werden Datenkabel und eine digitale Röntgentechnik installiert. Zu guter Letzt wird ein derzeit bestehendes Behandlungszimmer für den Bereich Prophylaxe neugestaltet. Am Ende hoffen wir Ihnen den Aufenthalt mit neuem Anstrich und modernerer Technik noch bequemer und freundlicher zu machen.

Liebe Patientinnen und Patienten,
die Zahnarztpraxis Dr. Bürger hat einen neuen Namen. Ab dem 01.02.2014 ist Frau Katharina Schütze die neue Inhaberin der Zahnarztpraxis in Mügeln. Frau Schütze ist nun die offizielle Nachfolgerin und hat die kommenden Wochen etliches vor. Geplant sind etliche Umbau- und Umgestaltungsarbeiten. Die Auswirkungen auf den Praxisalltag bitten wir bereits jetzt schon zu entschuldigen.
Frau Schütze kommt aus Markkleeberg und arbeitet bereits seit Juli 2013 als Zahnärztin in der Praxis Dr. Bürger. Sie freut sich über die neuen Herausforderungen und bedankt sich ausdrücklich bei Herrn Dr. Bürger.